Traumdeutung: Ziegel

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Ziegel

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Ziegel



Ziegel als Baustein steht für eine gesicherte Lebensgrundlage,- stellt man ihn selbst her, muß man nach altindischer Traumdeutung allerdings vorsichtig mit Geldausgaben sein. Dachziegel zeigen an, daß man sich geborgen und sicher fühlen kann.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Ziegel aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Ziegel aus europäischer Sicht

  • Ziegelsteine sehen: eine gebotene Chance bringt einem die Möglichkeit näher, sich eine solide Existenz zu schaffen,-

  • Dachziegel sehen: Bedeutung wie vorstehend, nur handelt es sich eher um den Hausstand als um die Existenz,-

  • zerbrochene: geben einen Fehlschlag an,- verkünden geschäftliche Sorgen.

Das Traumsymbol Ziegel aus arabischer Sicht

  • damit zu tun haben: man wird bald mit Bauangelegenheiten oder mit geistigen Aufbaugedanken beschäftigt sein, die man realisieren soll,-

  • frischgebrannte rote sehen: Freude in Aussicht,-

  • streichen oder brennen sehen: unangenehme Ausgaben,- auch: du denkst an ein eigenes Haus,-

  • bearbeiten: ein gutes Geschäft bringt Ansehen und Erfolg,-

  • fallen sehen: du wirst Ärgernis haben,-

  • fallen lassen: Ärger und Schaden,-

  • alte morsche: Sorgen, Verdruß,-

  • hellrote auf einem Dach sehen: Glück in der Lotterie haben.

Das Traumsymbol Ziegel aus indischer Sicht

  • Träumt einer, er finde fertige trockene Ziegel und hebe sie auf, wird er mühelos zu Geld kommen, das andere hart verdient haben, und zwar so viel, wie er Ziegel gefunden.

  • Formt ein Armer Ziegelsteine, wird er mit harter Arbeit viel Geld verdienen, ein Reicher wird sein Vermögen nutzbringend anlegen und an einen sicheren Ort bringen, freilich mit Mühe und Arbeit, dieweil Ziegelsteine häufig gewässert werden müssen.

  • Baut einer ein Haus mit Ziegelsteinen, wird er reicher werden, als er ist, und sich weltliche Freuden verschaffen,- dünkt es ihn, das Haus falle zusammen, wird es ihm mit seinem Reichtum übel ergehen, und dieser wird offenbar werden.

  • sehen: du mußt dich selbst erkennen lernen,-

  • vom Dach fallen sehen: nur wer auf Gott vertraut, wird sein Ziel erreichen,-

  • selbst brennen: du mußt deine Geldausgaben senken.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Ziegel



Mit Ziegeln wird ein Haus gebaut, ein Dach gedeckt. Sie übersetzen die Aufbaukräfte unseres Körpers. Wer mit ihnen baut, sorgt im Wachleben für das persönliche Wohlergehen,- es kann sich dabei auch um den Aufbau einer neuen Existenz handeln, in der man noch einmal von vorn beginnt.

Allgemein



Ziegel als Baustein steht für eine gesicherte Lebensgrundlage,- stellt man ihn selbst her, muß man nach altindischer Traumdeutung allerdings vorsichtig mit Geldausgaben sein. Dachziegel zeigen an, daß man sich geborgen und sicher fühlen kann.