Traumdeutung: Wegerich

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Wegerich

Die Traumdeutung des Traumsymbols Wegerich aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Wegerich aus arabischer Sicht

  • Treue Freundschaft und Liebe.

Das Traumsymbol Wegerich aus indischer Sicht

  • gute Zukunft.


Wegkreuzung (Siehe 'Kreuzung', 'Weg')

Medizinrad



Schlüsselworte: Heilend,- beruhigend,- kühlend,- Mond der großen Winde.
Beschreibung: Der Wegerich, im Medizinrad das Pflanzentotem der im Mond der großen Winde (19. Februar bis 20. März) Geborenen, ist ein gewöhnliches Kraut, das überall auf der Welt wächst. Seine Blätter sind dunkelgrün und die Blüten weiß. Wegerich ist vielseitig medizinisch verwendbar - innerlich und äußerlich. Allgemein wird er zur Beruhigung und Kühlung eingesetzt.
Allgemeine Bedeutung: Den Teil von dir verstehen, der gut mit der Erde verbunden und immer bereit ist zu dienen,- die Fähigkeit, Heilung in Alltagsdingen zu finden.
Assoziation: -
Transzendente Bedeutung: Gabe der Entspannung,- Gabe der Beruhigung.