Traumdeutung: Stecknadel

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Stecknadel

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Stecknadel



Die Deutung hängt davon ab, ob die Stecknadel etwas zusammenhält oder dazu benutzt wird, um etwas zu durchstechen. Ist ersteres der Fall, kann dies auf emotionale Verbindungen verweisen, die der Träumende benutzt. Trifft Zweitens zu, so symbolisiert die Nadel wahrscheinlich ein Trauma. Stecknadel deutet an, daß man den kleinen Widerwärtigkeiten des Alltags nicht zu viel Bedeutung beimessen, sich nicht unnötig darüber aufregen sollte.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Stecknadel aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Stecknadel aus europäischer Sicht

  • symbolisieren Auseinandersetzungen in der Familie,-

  • sehen: Verdruß durch Klatscherei,- bringt Sticheleien durch 'spitze Zungen',-

  • eine verbogene und rostige: warnt davor, daß das Ansehen unter der eigenen Nachlässigkeit leidet,-

  • eine verlieren: weist auf einen unbedeutsamen Verlust und Meinungsverschiedenheiten hin,-

  • suchen und nicht finden: bringt eine Aufregung,-

  • mit einer etwas feststecken: eine neu hergestellte Verbindung, auf die man große Hoffnungen setzt, wird nicht von Dauer sein und die Hoffnungen nicht erfüllen,-

  • sich mit einer stechen: eine dumme verflossene Sache wird von jemandem wieder in Erinnerung gebracht,- man wird in recht ungute Ereignisse verwickelt werden, nichts läuft nach Wunsch und im Umgang mit Frauen sollte man jetzt vorsichtiger sein,-

  • eine verschlucken: Mißgeschicke werden einem in bedrohliche Umstände treiben,-

  • Jungen Frauen warnt dieser Traum vor undamenhaftem Verhalten gegenüber ihrem Geliebten.

Das Traumsymbol Stecknadel aus arabischer Sicht

  • sehen: mit Schwierigkeiten in unmittelbarer Zukunft zu rechnen haben,- auch: Vorsicht im Umgang mit weiblichen Partnern,-

  • benutzen: gute Arbeit liefern,-

  • sich daran stechen: man wird mit Verleumdungen, oder eifersüchtigen Menschen zu rechnen haben.

Das Traumsymbol Stecknadel aus indischer Sicht

  • Betrübnis,-

  • viele sehen: du wirst viel lohnende Arbeit erhalten.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Stecknadel



Gelegentlich wird man im Traum an ein Gefühl aus dem Alltagsleben erinnert. Wenn Stecknadel und Nadel im Traum eine Rolle spielen, dann verweist dies darauf, daß der Träumende in einer Situation nicht für einen angemessenen Energiefluß sorgt.

Allgemein



Die Deutung hängt davon ab, ob die Stecknadel etwas zusammenhält oder dazu benutzt wird, um etwas zu durchstechen. Ist ersteres der Fall, kann dies auf emotionale Verbindungen verweisen, die der Träumende benutzt. Trifft Zweitens zu, so symbolisiert die Nadel wahrscheinlich ein Trauma. Stecknadel deutet an, daß man den kleinen Widerwärtigkeiten des Alltags nicht zu viel Bedeutung beimessen, sich nicht unnötig darüber aufregen sollte.

Spirituell



Vielleicht vermag der Träumende ein spirituelles Problem nicht sofort zu lösen. Eine Übergangslösung kann notwendig sein, die durch die Verwendung einer Stecknadel symbolisiert werden kann.