Traumdeutung: Petersilie

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Petersilie

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Petersilie



Früher einmal schrieb man der Petersilie mystische Kräfte zu. Wie alle Kräuter wurde sie besonders für die Zubereitung von Tee verwendet oder auch, um etwas zu aromatisieren. Auf einer verborgenen Bewußtseinsebene existiert dieses Wissen auch heute noch,- Petersilie im Traum weist daher darauf hin, daß der Träumende eine Verbindung zu diesem Wissen herstellt. Petersilie kann vor verlustreichen Spekulationen warnen. Manchmal soll sie auch anzeigen, daß man Gönner hat.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Petersilie aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Petersilie aus europäischer Sicht

  • Erfolg durch harte Arbeit,- man bewegt sich normalerweise in einem gesunden und aufgeschlossenen Lebenskreis,- außerdem verheißt sie gute Gesundheit und die Verantwortung für eine große Familie,-

Das Traumsymbol Petersilie aus arabischer Sicht

  • sehen oder essen: ein guter Hausstand und gesundes Leben,- auch: Neuigkeiten erfahren,- auch: kleine, treue Freunde umgeben dich.

Das Traumsymbol Petersilie aus indischer Sicht

  • pflücken: du wirst viele Gönner finden.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Petersilie



Die wichtigste Eigenschaft der Petersilie ist ihre reinigende Wirkung, und diese Taucht häufig im Traum auf. Dem Träumenden ist klar, daß er etwas Verschmutztes entfernen oder klären muß.

Allgemein



Früher einmal schrieb man der Petersilie mystische Kräfte zu. Wie alle Kräuter wurde sie besonders für die Zubereitung von Tee verwendet oder auch, um etwas zu aromatisieren. Auf einer verborgenen Bewußtseinsebene existiert dieses Wissen auch heute noch,- Petersilie im Traum weist daher darauf hin, daß der Träumende eine Verbindung zu diesem Wissen herstellt. Petersilie kann vor verlustreichen Spekulationen warnen. Manchmal soll sie auch anzeigen, daß man Gönner hat.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene ist die Petersilie im Traum ein Symbol für das weibliche Prinzip und für okkultes Bewußtsein.