Traumdeutung: Leder

Das Leder ist in der Traumdeutung ein positives Traumsymbol. Je nach Traumverlauf mahnt es jedoch zu Geduld, um seine Ziele zu erreichen. Gerade bei diesem Traumsymbol sind Kreuzdeutungen mit anderen Traumbildern sinnvoll.

Allgemeine Deutung: Leder

In der allgemeinen Traumdeutung ist Leder ein Zeichen dafür, dass man gerade in schwierigen Zeiten durchhalten soll – auch wenn dieses viel Kraft kostet. Sonst ist das Traumsymbol durchweg positiv behaftet. Unter Umständen und je nach Traumverlauf kann das Leder in der Traumdeutung auch ein Selbstbild des Träumenden sein oder ein klares Schutzsymbol. Dies wird gerade in der psychologischen Traumdeutung ersichtlich.

Symbolische Traumdeutung: Leder

Die symbolische Traumdeutung sieht das Leder im Traum – ob als Rohstoff, verarbeitet oder der Besitz bzw. der Handel damit, als positiv behaftetes Traumsymbol. Je nach genauem Traumverlauf kann die Bedeutung jedoch sehr unterschiedlich sein.

Begleitende Traumsymbole, die mit dem Leder im direkten Zusammenhang stehen können, die Traumdeutung noch verfeinern. Diese sollten daher stets im Kontext mitgedeutet werden.

Leder sehen
Steht für sehr erfolgreiche Geschäfte oder aber für günstige Verabredungen mit Frauen.
Lederstapel sehen
Ein Zeichen für Reichtum und bevorstehendem Glück.
Leder besitzen
Man wird ein hohes Alter erreichen. Kann auch bedeuten, dass man viel Freude an Nachkommen haben wird.
mit Leder handeln
Es bedarf keiner Änderungen um das Vermögen zu vergrößern.
Leder kaufen oder verkaufen
Ein klares Zeichen für Realitätssinn und einen klaren Verstand.
mit Leder hantieren
Deutet auf eine zähe Lebenskraft hin und stärkt die äußere Position.
Leder schneiden
Jemand versucht dich in einen Streit zu verwickeln. Kann auch das Ende einer Freundschaft ankündigen.
Leder nähen
Kündigt eine schwere oder ungewohnte Arbeit an.
etwas aus Leder fertigen
Ein Wunsch, den man bereits lange verfolgt, wird bald in Erfüllung gehen.
Gegenstände aus Leder sehen
Um Erfolg zu haben muss man in einer Angelegenheit zäh aushalten.
Lederkleidung sehen oder tragen
Deutet ein glückliches Händchen bei Spekulationen an.
Lederschuhe sehen oder tragen
Kündigen einen schweren Weg an.
Lederschmuck sehen oder tragen
Steht für eine treue Liebe und ein trautes Heim.

Psychologische Traumdeutung: Leder

Mit diesem Traumsymbol ist sich die psychologische Traumdeutung tatsächlich nicht ganz einig. Einige Psychologen sehen in einem Traum vom Leder einen Hang zur Sodomie, während andere Traumforscher im Leder eher einen Stoff sehen, der uns vor Gefahren schützen kann.

Da die Traumdeutung hier nicht ganz eindeutig ist, geben vielleicht begleitende Traumsymbole, die im direkten Zusammenhang mit dem Leder standen, mehr Hinweise und ermöglichen so eine genauere Deutung.

Spirituelle Traumdeutung: Leder

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert den Traum vom Leder als einen Hinweis auf Selbstkasteiung. Man soll nicht so hart mit sich selbst ins Gericht gehen.