Traumdeutung: krähen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: krähen

Die Traumdeutung des Traumsymbols krähen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol krähen aus europäischer Sicht

  • einen Hahnenschrei am Morgen hören: es kündigt sich Gutes an,- ist man alleinstehend, kann man auf eine baldige Hochzeit und ein komfortables Heim hoffen,-

  • ertönt das Krähen in der Nacht und klingt verzweifelt: man wird bald Grund zum Weinen haben,-

  • zwei Streithähne beobachten: es steht eine Trennung ins Haus,- dieser Traum geht meist einem unfreundlichen Ereignis voraus,-

  • auch wie bei Petrus als Warnung zu verstehen.