Traumdeutung: Kinn

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Kinn

Die Traumdeutung des Traumsymbols Kinn aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Kinn aus arabischer Sicht

  • Du erfährst von einer gemeinen Tat,-

  • ein vorspringendes haben: rede nicht mehr über Dinge, die du nicht verantworten kannst,-

  • Doppelkinn: du verlierst deine Liebe,-

  • fettes: Wohlergehen,-

  • mageres: Entbehrungen,-

  • streichen: reifliche Überlegung ist von Nutzen,-

  • streicheln: man will deine Gunst erringen.

Artemidoros



Die Kinnladen bezeichnen die Lagerräume. Erleidet dieses Körperteil Schaden, so wird dadurch angezeigt, daß es um die gelagerten Güter, nicht gut bestellt ist. (Kleine Münzen pflegte man beim Einkauf auf dem Markt häufig in den Kinnbacken mit sich zu führen.)