Traumdeutung: Haube

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Haube

Die Traumdeutung des Traumsymbols Haube aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Haube aus europäischer Sicht

  • zeigt jungen Leuten eine baldige Verlobung bzw. Hochzeit an, älteren Leuten ein ruhiges zufriedenes Dasein,- auch: Zeichen für Klatsch und Verleumdungen, vor denen sie sich als Frau besonders in acht nehmen sollten,-

  • Ein Mann der eine Frau beobachtet, wie sie ihre Haube bindet, steht unverhofftes Glück bevor,- seine Freunde sind zuverlässig und treu,-

  • Eine junge Frau unternimmt wahrscheinlich nette, arglose Flirts, wenn ihre Haube im Traum neu ist und alle Farben außer schwarz hat.

  • Eine schwarze Haube warnt vor falschen Freunden des anderen Geschlechts.

Das Traumsymbol Haube aus arabischer Sicht

  • sehen oder tragen: deutet bei einem ledigen weiblichen Wesen auf baldige Verheiratung, bei einem ledigen Mann auf Schaden durch weiblichen Umgang oder Einfluß,-

  • aufheben: du machst eine nette Bekanntschaft,-

  • aufsetzen: Verlobung und Hochzeit,-

  • nähen: Kindersegen kommt ins Haus,-

  • waschen: du bist unglücklich verliebt,-

  • bügeln: du erwartest ein Liebesabenteuer,-

  • in der Hand halten: jemand wartet mit Liebe auf dich,-

  • weglegen: Unglück! Du verlierst einen lieben Freund.

Das Traumsymbol Haube aus indischer Sicht

  • aufhaben: du wirst Mutter werden,-

  • abnehmen: hoffnungslose Liebe,-

  • waschen: Glück und Zufriedenheit in der Häuslichkeit,-

  • machen: du wirst dich bald verheiraten.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Haube



Nach der traditionellen Deutung träumen Mädchen davon, wenn sie heiraten - 'unter die Haube kommen' wollen. Die Trachtenhaube als Privileg einer verheirateten Frau hat aber in unserer Zeit sicher ihre Symbolbedeutung verloren. Eher ist sie - wie viele andere Kopfbedeckungen auch - ein Sinnbild für Geborgenheit oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe.