Traumdeutung: Feuer

Das Feuer ist eines der elementarsten Symbole in der Traumdeutung mit zahlreichen expliziten Deutungsunterschieden. Aus diesem Grund ist es wichtig, wenn Sie von Feuer geträumt haben, Sie dieses Traumsymbol niemals alleinstehend deuten, sondern immer die genauen Traumumstände mitdeuten.

Allgemeine Deutung: Feuer

Das Feuer ist in der Traumdeutung ein Symbol mit diversen unterschiedlichen Bedeutungen. Aus diesem Grund sind auch die Details in Ihrem Traum von großer Wichtigkeit. Beachten Sie bitte auch, dass in der Traumdeutung Feuer nicht gleich Feuer ist. Es ist ein Unterschied, ob Sie von einem Feuer, einer Flamme, einem Brand oder gar von einer Explosion geträumt haben. Deuten Sie neben dem Feuer auch die Traumbilder aus der unmittelbaren Umgebung in Ihrem Traum. Was hat gebrannt? Wo waren Sie? Auf diese Weise können Sie mit diesem Traumsymbol eine sehr ausführliche Traumanalyse durchführen.

Wie auch in der realen Welt, so besitzt das Feuer im Traum auch positive wie negative Eigenschaften. Es kann wärmend und leuchtend sein, aber auch heiß und zerstörerisch. Dieser elementare Unterschied entscheidet, ob das Feuer ein positives oder ein negatives Traumsymbol ist.

Symbolische Traumdeutung: Feuer

In der symbolischen Traumdeutung ist das Feuer ein Traumbild mit vielen verschiedenen Bedeutungen. Es kann, je nach Traumverlauf, ein Zeichen für starke Liebe und Gefühle, für Gefahren und Verlust aber auch für Ehren und Erfolge stehen. Aus diesem Grund sollten Sie neben der expliziten Deutung auch begleitende Traumsymbole zu Ihrer Deutung hinzuziehen.

Feuer sehen
Ein gutes Zeichen, sofern Sie sich nicht am Feuer verbrennen. Für Reisende ist es ein Zeichen anhaltenden Wohlstands.
Nah an einem Feuer sein
Deutet auf extreme Gefühle hin.
Helles Feuer
Deutet auf viel Freude und Liebe in der Familie hin.
Feuersbrunst sehen
Ein Zeichen für Ehre und Auszeichnung bzw. für großen Erfolg in geschäftlichen Angelegenheiten.
Kleines Feuer
Es erwarten Sie in Kürze wichtige Neuigkeiten.
Feuer mit großer Hitze spüren
Sie nehmen die starken Gefühle eines anderen Menschen wahr.
Feuer im Ofen oder Herd sehen
Gute Aussichten auf Kinder und damit verbundener Freude.
Feuer im freien Felde
Sie werden in Kürze eine schöne Freundschaft schließen.
Brennt das eigene Zuhause
Deutet auf einen liebenden Partner, gehorsame Kinder oder umsichtige Angestellte hin.
Brennt die eigene Arbeitsstelle
Deutet auf einen Durchbruch und größere Gewinne hin.
Brennendes Haus sehen
Steht für eine bevorstehende staatliche Strafe.
Feuerball am Himmel sehen
Eine Feindschaft wird Ihnen Sorgen bereiten.
Feuererscheinung
Ein Zeichen für die Enthüllung eines Verbrechens oder aber auf die Heilung einer nahestehenden kranken Person hin.
Feuer aus der Luft fallen sehen
Ein Zeichen für bevorstehende Unannehmlichkeiten.
Feuer mit Rauch sehen
Kündigt Ärger und Unglück an.
Feuer ohne Rauch sehen
Sie sollte Ihre Leidenschaft unbedingt zügeln.
Feuer ohne Funken sehen
Deutet auf eine gute körperliche und geistige Verfassung hin.
Erloschenes Feuer sehen
Sie werden bald trauern.
Feuer entzünden
Viele positive Überraschungen erwarten Sie. Kann auch ein Zeichen für den Besuch entfernter Freunde oder für eine treue Liebe sein.
Feuer legen
Deutet auf eine riskante Unternehmung hin, durch die Sie Schaden erleiden werden.
Feuer löschen
Eine gehegte Hoffnung wird zerstört.
Ins Feuer pusten
Sie werden für Uneinigkeit und Missstimmung sorgen.
Feuertanz
Ein sicheres Zeichen für einen fröhlichen Ausflug.
Um ein Feuer tanzen
Freudige Überraschungen auf der Gefühlsebene.
Angst vor Feuer haben
Sie haben Angst vor der absoluten Hingabe.
Wohlbefinden beim Anblick von Feuer empfinden
Sie sehnen sich nach grenzenloser Hingabe.
In ein Feuer geraten
Sie werden in Zukunft großen Schaden erleiden.
Sich am Feuer verbrennen
Ein sicheres Zeichen für die Verschlechterung der aktuellen Umstände.
Lebendig verbrannt werden
Deutet auf Angst vor einer neuen Beziehung hin.
Brennende Kleidung sehen
Deutet auf den Verlust von Ansehen und Würde hin. Nimmt die Kleidung keinen Schaden, werden Sie politische Geheimnisse erfahren.
Brennendes Bett sehen
Deutet auf den Verlust des Ehepartners bzw. des Partners hin.
Brennendes Gliedmaßen sehen
Bevorstehende Bedrängnis und ein sicheres Zeichen für große Not.
Menschen am Feuer sehen
Andere wollen Sie für ihre eigenen Zwecke missbrauchen.

Psychologische Traumdeutung: Feuer

Das Feuer im Traum ist ein archetypisches Bild des Geistes und der Liebe. Es gehört zu den elementarsten und wichtigsten Traumsymbolen überhaupt. Sofern keine besonderen Traumumstände das Feuer umgeben, ist es ein Zeichen für starke Gefühle, verzehrender Leidenschaften, hoher Ideale und starker Kraft und Energie. Diese kann aber, wie das Feuer selbst, nicht immer ungefährlich sein.

Ganz allgemein symbolisiert das Feuer in der psychologischen Traumdeutung die psychische Energie. Im positiven Sinne kann das Feuer im Traum auf Leidenschaft und Begehren sowie auf die seelische Reinigung bzw. eine Wandlung stehen. Im negativen Sinn aber auch zu Frustration, Zorn, Wut, Verdruss und Destruktivität.

In manchen Träumen kann das Feuer auch ein Hinweis auf darauf sein, dass Sie Ihre sexuelle Macht transformieren müssen. Dabei spielt es eine wichtige Rolle, ob das Feuer unter Kontrolle ist oder nicht.

Da auch in der psychologischen Deutung das Feuer ein Traumsymbol mit ganz vielen Bedeutungen ist, sollten Sie unbedingt die begleitenden Traumbilder deuten. So erhalten Sie eine klarere Deutung Ihres Traums.

Spirituelle Traumdeutung: Feuer

Das Feuer ist in der spirituellen Traumdeutung ein starkes Zeichen der spirituelleren Macht in Ihnen. Es zeigt, dass in Ihnen großes Potenzial auf der spirituellen Ebene schlummert, welches Sie mit Übung voll ausnutzen können. Auf diesem Wege ist das Feuer im Traum auch, sofern man den spirituellen Weg beschreitet, ein sicheres Zeichen für eine persönliche Transformation und einer anderen Lebenseinstellung.