Traumdeutung: Bestien

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Bestien

Die Traumdeutung des Traumsymbols Bestien aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Bestien aus europäischer Sicht

  • Von einer Bestie zu träumen ist ein glückhaftes Omen.

Das Traumsymbol Bestien aus persischer Sicht

  • Dieses Traumzeichen ist ein schlechtes Omen: Der Träumende hat eine Kette unberechenbarer Schwierigkeiten zu erwarten. Er sollte sie auf seine eigene Unachtsamkeit zurückführen und zunächst einmal versuchen, die Probleme, die auf ihn zukommen, zu bewältigen. Danach müßte er lernen, besser auf seine Worte und Handlungen zu achten, denn die Bestie ist nichts anderes als das Untier in ihm selbst. Dieses Untier gilt es zu zähmen - und zahm zu halten. Dann werden zerstörerische Kräfte zu positiven, wird Überdruß zu Lebenskraft.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Bestien



Die Bestie symbolisiert die tierische Seite unseres Schattens, die, da sie nicht angenommen wird, sich uns gegenüber zerstörerisch verhält. Mit diesem Symbol wird der Blick auf den Umgang mit den Trieben gelenkt.