Traumdeutung: Zitronen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Zitronen

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Zitronen



Zitrone deutet oft Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung an, die man jedoch nicht überbewerten darf, weil sie bald überstanden ist. Manchmal kann auch ein Mißerfolg (umgangssprachlich 'mit Zitronen handeln') oder eine Täuschung durch andere dahinter stehen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Zitronen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Zitronen aus europäischer Sicht

  • eine frische sehen: bringt saure Stunden, denen aber ein um so schönerer Lohn folgt,-

  • eine ausgepreßte sehen oder eine auspressen: gegen Ausnutzung durch andere vermag man sich nicht zur Wehr zu setzen,- man wird ausgenutzt und kann sich nicht zur Wehr setzen,-

  • auspressen und den Extrakt trinken: Gesundheit,-

  • verzehren: bedeutet herbe Enttäuschungen,-

  • essen: Ärger steht mit Behörden an,-

  • grüne sehen: prophezeien einem Krankheit,-

  • verschrumpelte: signalisieren Scheidung oder Trennung,-

  • viele sehen: viele Enttäuschung,-

  • saftige Zitronen an einem herrlich blühenden Bäumchen wachsen sehen: man wird sich demnächst mit Eifersucht (die gottlob unbegründet ist!) konfrontiert sehen,-

  • auf einem Baum wachsen sehen: Reisen,- kündet ein schönes Erlebnis an.

Das Traumsymbol Zitronen aus arabischer Sicht

  • sehen oder besitzen: Wohlleben,-

  • kaufen: du möchtest eine lange Reise machen,-

  • zerschneiden: du trennst zwei Feinde,-

  • pressen: man will dich ausbeuten,-

  • essen: Bitterkeiten erfahren,- du hörst etwas Unangenehmes,- auch: Zeichen dafür, daß man eine unangenehme Sache in Angriff genommen hat. Halte durch, dann wird es uns zum Vorteil gereichen.

  • Zitronenschalen: du verstehst, dein Leben zu genießen.

Das Traumsymbol Zitronen aus indischer Sicht

  • haben: du wirst belogen,- bei genug Vernunft, wirst du einer großen Unannehmlichkeit entgehen,-

  • sehen: dir steht angenehme Nachricht bevor,- du hast Sehnsucht nach dem Süden,-

  • schälen: du wirst durch Klugheit einer Gefahr entgehen,-

  • auspressen: du wirst traurige Mitteilungen empfangen,-

  • essen: man übervorteilt dich.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Zitronen



Die Zitrone ist eine Frucht und kommt von daher im Traum auch in der Bedeutung der Frucht vor. Dann ist sie ein Traumsymbol für Erfolg, Glück, Selbstvertrauen und die Entwicklung der Persönlichkeit des Träumenden. Da der Saft der Zitronen sehr sauer ist, kann dieses Bild im Traum auch manchmal auf erfahrene Enttäuschungen oder die Verbitterung des Träumenden hinweisen. Die im Traum ausgepreßte Zitrone kann auf den Tatbestand hinweisen, daß man im Wachleben ausgenutzt wird, was einem recht sauer macht.

Allgemein



Zitrone deutet oft Verärgerung, Enttäuschungen und Verbitterung an, die man jedoch nicht überbewerten darf, weil sie bald überstanden ist. Manchmal kann auch ein Mißerfolg (umgangssprachlich 'mit Zitronen handeln') oder eine Täuschung durch andere dahinter stehen.