Traumdeutung: Zehen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Zehen

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Zehen



Zehe fordert auf, unbeeinflußt von anderen seinen eigenen Weg zu gehen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Zehen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Zehen aus europäischer Sicht

  • mahnen zu festem Charakter und dazu, immer auf eigenen Füßen zu stehen,- auch: man braucht jetzt gesunde Füße, denn man wird viel laufen müssen, oder eine weite Reise wird anstrengend für die Füße werden.

Das Traumsymbol Zehen aus arabischer Sicht

  • sehen: man hat Geheimnisse vor dir,-

  • seine eigenen betrachten: es steht eine Reise, auf der man enorme Erfahrung sammeln kann, oder ein gewinnbringendes Unternehmen bevor,-

  • schmutzige haben: man sollte sich seine Verhaltensweise bei einem bestimmten Plan nochmals überlegen.

Das Traumsymbol Zehen aus indischer Sicht

  • sehen: du wirst deine eigenen Wege gehen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Zehen



Gingen Sie im Traum auf Zehenspitzen? Es symbolisiert eine behutsame und diplomatische Vorgangsweise, die allerdings mit mangelnder 'Standhaftigkeit' bezahlt werden muß.

Allgemein



Zehe fordert auf, unbeeinflußt von anderen seinen eigenen Weg zu gehen.