Traumdeutung: Walzer

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Walzer

Die Traumdeutung des Traumsymbols Walzer aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Walzer aus europäischer Sicht

  • bei einem zusehen: sagt voraus, daß man eine Beziehung zu einer fröhlichen und abenteuerlustigen Person pflegt,-

  • tanzen: du wirst bald ein Liebesgeständnis machen,-

  • tanzen sehen: deine Liebe wird nicht erwidert,-

  • spielen: du bereitest viel Vergnügen,-

  • spielen hören: versäume nicht, deine Jugend zu genießen,-

  • Tanzt eine junge Frau einen Walzer mit ihrem Geliebten, wird sie bald das Objekt großer Bewunderung sein, aber niemand will sie zur Frau nehmen. Sieht sie ihren Liebhaber beim Walzer mit einer Nebenbuhlerin, wird sie Hindernisse überwinden. Tanzt sie Walzer mit einer Frau, ist sie wegen ihrer Tugenden und gewinnenden Art beliebt. Sieht sie Personen, die wie verrückt Walzer tanzen, ist sie so sehr in Vergnügungen verstrickt, da sie schwerlich den Avancen ihres Liebhabers und männlicher Bekannter widerstehen kann. Sieht sie dem Tanz nur zu, verbirgt ein Verehrer seine Zuneigung vor ihr.

Das Traumsymbol Walzer aus arabischer Sicht

  • hören: du bist sehr verliebt,-

  • spielen: du machst anderen eine Freude,-

  • tanzen: baldige Verlobung,- auch: läßt auf ein romantisches Abenteuer vermuten, daß mit einer großen Ernüchterung endet,-

  • tanzen zusehen: warte deine Zeit ab, dann hast du Erfolg,-

  • verweigern: die Liebe ist nur einseitig und wird nicht erwidert.

Das Traumsymbol Walzer aus indischer Sicht

  • schöne Tage stehen dir bevor.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Walzer



Beim Traumwalzer sieht man im Wachzustand den Himmel voller Geigen, aber möglicherweise tritt man auch jemandem beim Tanzen auf die Füße. Wer anderen im Traum beim Walzer tanzen zuschaut, fühlt sich im Alltagsleben nicht wohl in seiner Haut, weil er andere für glücklicher hält.