Traumdeutung: Walnuß

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Walnuß

Die Traumdeutung des Traumsymbols Walnuß aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Walnuß aus europäischer Sicht

  • man soll sich durch äußere rauhe Schalen nicht abschrecken lassen, sondern durchdringen bis auf den süßen Kern,- ein günstiges Omen für Glück und Freude,- auch: kleine Ärgernisse stehen einem im Weg, die sich nicht so leicht aus der Welt schaffen lassen,-

  • eine verfaulte knacken: die Bemühungen werden in Bitterkeit und einem materiellen Zusammenbruch enden,-

  • Junge Frauen, die von Walnußflecken an ihren Händen träumen, merken bald, daß sich ihr Liebhaber einer anderen zuwendet,- sie selbst versinken in Liebeskummer.

Das Traumsymbol Walnuß aus arabischer Sicht

  • sehen, aufknacken oder essen: du mußt etwas Schwieriges ausführen,- Nach Überwindung der Hemmungen kommt großer Gewinn.

Das Traumsymbol Walnuß aus indischer Sicht

  • essen: du bist ein guter Mensch,-

  • du wirst dem Schicksal kraftvoll trotzen.