Traumdeutung: verwunden

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: verwunden

Die Traumdeutung des Traumsymbols verwunden aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol verwunden aus europäischer Sicht

  • sehen: deutet auf vergebliches Ringen,-

  • Verwundung haben oder erhalten: man brockt sich eine böse Geschichte ein, kommt aber mit einem blauen Auge davon,-

  • jemandem eine beibringen: man wird die Schadenfreude anderer zu spüren bekommen.

Das Traumsymbol verwunden aus arabischer Sicht

  • jemanden: sei nicht so hartherzig,-

  • werden: ein Mißgeschick in Familienangelegenheiten bedroht dich,-

  • sein: du willst dir selbst etwas vormachen.

Das Traumsymbol verwunden aus indischer Sicht

  • werden: du kannst von großen Glück sprechen aber du wirst Unannehmlichkeiten haben,-

  • jemanden: du wirst jemandem eine schmerzliche Enttäuschung bereiten,-

  • sein: du wirst vergebliche Mühe haben.