Traumdeutung: Untergrund

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Untergrund

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Untergrund



So wie Alice träumte, durch das Kaninchenloch ins Wunderland zu fallen, so haben alle Menschen die Gelegenheit, durch Träume ihre inneren Tiefen zu ergründen. Während der Träumende im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann er in einem Traum, der ihn in den Untergrund führt, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Untergrund aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Untergrund aus europäischer Sicht

  • sich in einer unterirdischen Behausung befinden: es steht der Ruf und der Reichtum auf dem Spiel.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Untergrund



Fahrten in der Untergrundbahn symbolisieren in der Regel Reisen, zu denen der Träumende bereit - oder gezwungen - ist und die das Ziel haben, ihm dabei zu helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Allgemein



So wie Alice träumte, durch das Kaninchenloch ins Wunderland zu fallen, so haben alle Menschen die Gelegenheit, durch Träume ihre inneren Tiefen zu ergründen. Während der Träumende im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann er in einem Traum, der ihn in den Untergrund führt, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten.

Spirituell



Das Unbewußte nimmt im Traum oft die Gestalt einer Höhle oder eines unterirdischen Raums ein.