Traumdeutung: Umweg

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Umweg

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Umweg



Umweg warnt davor, vom rechten Lebensweg abzuweichen, weil dann Pläne und Absichten zum Scheitern verurteilt sind. Auch geistige Unbeweglichkeit und Umständlichkeit kann darin zum Ausdruck kommen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Umweg aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Umweg aus europäischer Sicht

  • machen: sein Ziel wird man nur langsam erreichen.

Das Traumsymbol Umweg aus arabischer Sicht

  • machen: du bist schlecht beraten,- auch: dein Wille setzt sich trotz Hemmungen durch,-

  • Zögern Sie eine Entscheidung nicht länger hinaus,- gehen Sie ihr nicht aus dem Weg.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Umweg



Der Umweg ist die Abweichung auf dem Lebensweg, die uns Zeit kostet - Lebenszeit! Wer im Traum einen Umweg macht, sollte sich nach Meinung der alten Ägypter vor schlechten Beratern hüten.

Allgemein



Umweg warnt davor, vom rechten Lebensweg abzuweichen, weil dann Pläne und Absichten zum Scheitern verurteilt sind. Auch geistige Unbeweglichkeit und Umständlichkeit kann darin zum Ausdruck kommen.