Traumdeutung: Tulpen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Tulpen

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Tulpen



Ein erotischer Frauentraum.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Tulpen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Tulpen aus europäischer Sicht

  • Ausdruck des Liebes- und Ehelebens,-

  • eine sehen: es werden sich in der nächsten Zeit wertvolle Beziehungen für einem ergeben,-

  • viele sehen: warnt davor, einen Menschen nur nach seinem Äußeren zu beurteilen,- warnen vor bösem Umgang,-

  • pflücken: verkündet die Verbindung mit einer geistlosen Person,- für einen Mann ist dies ein Hinweis, daß er eine schöne Frau erobern wird,-

  • schenken: man liebt einen hübschen, aber geistlosen Menschen,-

  • geschenkt bekommen: man wird von einem hübschen, aber geistlosen Menschen geliebt,-

  • eine welke: bringt zu späte Reue,-

  • Kurze Verlobung und heimliche Heirat wird das Los des Mädchens sein, das von Tulpen träumt.

Das Traumsymbol Tulpen aus arabischer Sicht

  • blühende: ehrenvoller Verkehr mit hohen Persönlichkeiten,-

  • sehen: du bist leichtsinnig,- auch: du bist schön, hast aber kein Herz,-

  • pflücken: Veränderung des Berufes,- auch: man wird eine schöne Frau erobern,-

  • begießen: du machst einem geistlosen Mädchen den Hof,- du hast einen albernen Liebhaber,-

  • kaufen: du glaubst eine Liebe kaufen zu können,-

  • schenken: aber das Herz ist nicht dabei.

Das Traumsymbol Tulpen aus indischer Sicht

  • sehen: du wirst deinen Beruf ändern,-

  • pflücken: du wirst durch eine fremde Person auf verschiedene Dinge kommen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Tulpen



Sich öffnende Blüten des Zwiebelgewächses umschreiben die Zuneigung, die wir im Wachleben für einen bestimmten Menschen hegen,- von daher künden sie auch von der guten Form unseres Ehelebens, von Freundschaften, die sich noch weiter entfalten könnten. Sind die Tulpen verblüht oder welken sie dahin, verwelken auch unsere schönsten Gefühle.

Allgemein



Ein erotischer Frauentraum.