Traumdeutung: Totengräber

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Totengräber

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Totengräber



Totengräber soll traditionell Neuigkeiten ankündigen oder auf einen Feind aufmerksam machen,- das ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Totengräber aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Totengräber aus europäischer Sicht

  • zeigt ein Unwohlsein an, sowie schlechten Umgang,- es sind Neuigkeiten zu erwarten.

Das Traumsymbol Totengräber aus arabischer Sicht

  • sehen: du wirst Arzneien gebrauchen müssen,- auch: du freust dich zu früh,-

  • sprechen: ordne deine Angelegenheiten, denn der Mensch ist sterblich.

Das Traumsymbol Totengräber aus indischer Sicht

  • sehen: du ziehst dir Feindschaft zu,- - sprechen: man wartet auf deinen Tod.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Totengräber



Er gibt jenen Unbewußten Gestalt, das uns psychisch Unstimmigkeiten bereitet, die wir begraben sollten. Der Totengräber weist manchmal auch darauf hin, daß wir eine Verbindung, die morsch geworden ist, lösen sollten, um endlich einen Neubeginn starten zu können. Wenn diese Figur in Angsträumen auftritt, ist psychisch mit uns irgend etwas nicht in Ordnung.

Allgemein



Totengräber soll traditionell Neuigkeiten ankündigen oder auf einen Feind aufmerksam machen,- das ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen.