Traumdeutung: Taschenuhr

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Taschenuhr

Die Traumdeutung des Traumsymbols Taschenuhr aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Taschenuhr aus europäischer Sicht

  • sehen: erinnert an eine wichtige Verabredung oder bringt sie.

Das Traumsymbol Taschenuhr aus arabischer Sicht

  • sehen oder besitzen: nutze die Zeit, sie ist nicht wieder zu ersetzen,- auch: du hast deine Zeit gut eingeteilt,-

  • finden: vergiß nicht eine wichtige Unterredung,-

  • fallen lassen: du hast eine gute Ausrede stets bereit,-

  • kaufen: du bist nicht pünktlich,-

Das Traumsymbol Taschenuhr aus indischer Sicht

  • sehen: die Traumbilder werden in Erfüllung gehen,-

  • haben: geordnete Verhältnisse,-

  • finden: du mußt pünktlicher sein,-

  • verlieren: du wirst über deine Zeit nicht mehr frei verfügen können,-

  • stehen bleibend: du wirst Zeit vergeuden.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Taschenuhr



Sieht man im Traum eine Taschenuhr, hat man entweder verschlafen oder insgesamt ein schlechtes Zeitgefühl. Man sollte in Zukunft besser auf seine Termine achten und diese dann auch halten. Die Uhr, die man auch im Traum in die Tasche steckt, signalisiert, daß wir im Wachleben zeitweise im dunklen tappen.