Traumdeutung: Taschenmesser

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Taschenmesser

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Taschenmesser



Taschenmesser warnt vor Not und Unglück.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Taschenmesser aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Taschenmesser aus europäischer Sicht

  • man soll sich vor Klatschereien hüten, um sich nicht selbst zu schaden,- ein Malheur steht bevor.

Das Traumsymbol Taschenmesser aus arabischer Sicht

  • zeigt einen geringen Erfolg an,- auch: du weißt dir immer zu helfen,-

  • geschlossen: du bist ein verschwiegener, zurückhaltender Mensch,-

  • geöffnet: du besitzt einen aggressiven Charakterzug.

Das Traumsymbol Taschenmesser aus indischer Sicht

  • sehen: du wirst in Not geraten,- Entbehrungen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Taschenmesser



Ein geschlossenes Taschenmesser will einem sagen, daß man ein verschwiegener, sehr zurückhaltender Mensch ist. Ein geöffnetes Taschenmesser dagegen sagt, in einem brodelt viel Aggression und Wut, sowie sind tief in einem Rachegefühle verborgen, die man sich nicht offen eingestehen will.

Allgemein



Taschenmesser warnt vor Not und Unglück.