Traumdeutung: Stiefschwester

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Stiefschwester

Die Traumdeutung des Traumsymbols Stiefschwester aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Stiefschwester aus europäischer Sicht

  • sehen: mahnt, auf seinen gefährdeten Ruf zu achten,-

  • hinaufsteigen: dich erwartet Schande,- man wird in schlechten Ruf kommen,-

  • hinabsteigen: dich erwartet Ehre,- man ist herzlich willkommen bei Menschen, die man demnächst aufsuchen wird,-

  • hinunterfallen: man wird seinen ramponierten Ruf wiederherstellen können,-

  • Stiegenhaus: eine Standesveränderung bahnt sich an.

Das Traumsymbol Stiefschwester aus arabischer Sicht

  • aufwärts gehen: mühsames Emporkommen,- auch: du hegst große Erwartungen,-

  • abwärts gehen: langsamer Rückgang deines Wohlstandes,- auch: deine Liebe wird nicht erwidert,-

  • darauf stolpern: man legt dir eine Falle,-

  • herunterfallen: Ärger und geschäftlicher Schaden,-

  • sehen: du wirst Karriere machen, es wird dir ein Weg zum Erfolg gezeigt.

Das Traumsymbol Stiefschwester aus indischer Sicht

  • steigen: du wirst dich sehr freuen können.