Traumdeutung: Speer

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Speer

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Speer



Der Speer im Traum repräsentiert das männliche Prinzip und ist folglich Phallussymbol und lebensspendende Kraft. Sieht der Träumende in seinem Traum einen Krieger mit einem Speer, ist er sich der aggressiven Männlichkeit bewußt. Wer einen Speer in den Boden steckt, kennzeichnet sein Territorium. Wirft der Träumende einen Speer, muß er sich die noch unentwickelten Persönlichkeitsanteile bewußt machen. Speer kann für Zorn und andere Aggressionen stehen, die man besser beherrschen muß. Außerdem kann er auf verletzende Kritik hinweisen, die man sich nicht gefallen lassen darf.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Speer aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Speer aus europäischer Sicht

  • oder Spieß: sich schützen ist kein Verbrechen,- auch: weltliche Erfolge und Anerkennung, die sich bald einstellen wird,-

  • Leute mit Speeren bewaffnet sehen: die eigenen Interessen sind gefährdet,-

  • sich damit verteidigen: man wird in den intimsten Angelegenheiten herumschnüffeln, um sie der Unehrenhaftigkeit zu bezichtigen,- nach langem hin und her, wird man seine Unschuld beweisen können,-

  • von einem Speer durchbohrt werden: Feinde bringen einem in Schwierigkeiten.

Das Traumsymbol Speer aus arabischer Sicht

  • (Lanze) erblicken: gehässige Personen versuchen sich dir zu nähern,- Haß und Feindschaft,-

  • werfen: du willst jemand verletzen.

Das Traumsymbol Speer aus indischer Sicht

  • sehen: du bist unzufrieden.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Speer



In psychologischer Hinsicht ist der Speer jener Teil des Selbst, der schöpferisch und aktiv ist. Er macht es dem Träumenden möglich, Notwendiges von Unwichtigem zu unterscheiden und auf direktem Wege ans Ziel zu gelangen.

Allgemein



Der Speer im Traum repräsentiert das männliche Prinzip und ist folglich Phallussymbol und lebensspendende Kraft. Sieht der Träumende in seinem Traum einen Krieger mit einem Speer, ist er sich der aggressiven Männlichkeit bewußt. Wer einen Speer in den Boden steckt, kennzeichnet sein Territorium. Wirft der Träumende einen Speer, muß er sich die noch unentwickelten Persönlichkeitsanteile bewußt machen. Speer kann für Zorn und andere Aggressionen stehen, die man besser beherrschen muß. Außerdem kann er auf verletzende Kritik hinweisen, die man sich nicht gefallen lassen darf.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene symbolisiert der Speer im Traum Gradlinigkeit und Ehre.