Traumdeutung: Spargel

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Spargel

Die Traumdeutung des Traumsymbols Spargel aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Spargel aus europäischer Sicht

  • eindeutig als sexuelles Symbol zu bewerten,- Lüsternheit, Üppigkeit, freudige Zeiten, wobei dann im eigensten Interesse 'maßhalten' Parole sein muß,- gute Verhältnisse und Frieden mit der Umgebung,-

  • sehen: kündet ein leidenschaftliches Erlebnis an,-

  • essen: bringt Reue über ein Erlebnis, bei welchem mit einem die Leidenschaft durchgegangen ist,- die Erfolgssträhne wird unterbrochen.

Das Traumsymbol Spargel aus arabischer Sicht

  • sehen: du bist unzufrieden.

  • stechen: guter Verdienst,-

  • kochen: ein kleiner Verlust im Spiel,-

  • essen: genußreiche Stunden und sorgenfreies Leben.

Das Traumsymbol Spargel aus indischer Sicht

  • sehen: deine Zukunft wird ruhig und heiter sein,-

  • stechen: du wirst vergnügte Tage erleben,-

  • essen: gute Gesundheit.

Das Traumsymbol Spargel aus persischer Sicht

  • Dieses Sinnbild rät, sich nicht dem Einfluß anderer auszusetzen, sondern sich auf die eigene Urteilskraft zu stützen. Jeder sieht die Dinge anders, darum soll sich auch jeder seine eigene Meinung bilden. Man sollte auch weniger vertrauensselig sein und sich vor unaufrichtigen Freunden in acht nehmen. Ist man mit seinem erotischen Leben unzufrieden, muß man selbst aktiv werden.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Spargel



Wo der Spargel wächst, blüht die Liebe - besonders in Frauenträumen,- denn schon in alten Zeiten galt die zartweiße Sprosse des Liliengewächses als Urbild des männlichen Gliedes.