Traumdeutung: Seiltänzer

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Seiltänzer

Die Traumdeutung des Traumsymbols Seiltänzer aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Seiltänzer aus europäischer Sicht

  • sehen: warnt vor gewagten Unternehmungen, die einem schaden werden,-

  • abstürzen sehen: ein gewagtes Unternehmen geht schlecht aus,-

  • selbst einer sein: das seelische Gleichgewicht wird durch andere bedroht,-

  • selbst als solcher abstürzen: man wird einen schweren seelischen Konflikt erleben.

Das Traumsymbol Seiltänzer aus arabischer Sicht

  • sehen: nur durch Vorsicht kannst du ein großes Unglück von dir abwehren,- auch: du machst riskante Geschäfte,-

  • sein: durch Ausdauer und Kühnheit überwindest du jedes Hindernis,- auch: trachte danach, wieder festen Boden unter den Füßen zu bekommen.

Das Traumsymbol Seiltänzer aus indischer Sicht

  • sehen: glaube nicht, daß dir die Mitmenschen helfen würden, wenn du in Not wärest.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Seiltänzer



Seiltänzer bedeutet inneres Gleichgewicht, das durch Risiken gefährdet sein kann. Stürzt er vom Seil, wird man Schaden nehmen, während der Tanz auf dem Seil vor Übermut warnt oder Erfolge und Harmonie verspricht. Nicht selten kommt in dem Symbol eine tiefe seelische Krise zum Vorschein, die man durchstehen muß, auch wenn man fürchtet, dabei das innere Gleichgewicht und die Stabilität zu verlieren.