Traumdeutung: Schwäche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Schwäche

Die Traumdeutung des Traumsymbols Schwäche aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Schwäche aus europäischer Sicht

  • Ausgaben, üble Nachrede, Nachteil,- Mutlosigkeit,-

  • schwach sein: Traum des Gegenteils! Man ist frisch und kraftvoll und voller Lebensfreude,-

  • sich schwach sehen: deutet auf ein ungesundes Gewerbe und nervliche Belastungen hin,- man solle versuchen, eine Veränderung herbeizuführen,-

Das Traumsymbol Schwäche aus arabischer Sicht

  • fühlen: leichte Erkrankung,-

  • Schwachheit: nutze deine stärkere Position nicht aus.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Schwäche



Die Schwäche zeigt entweder die eigene Mutlosigkeit auf, oder man ist dem Einfluß stärkerer Menschen nicht gewachsen. Vielleicht hat man auch eine 'Schwäche' für jemand, der dies ausnutzt? Oder ist man zu schwach (weich) und läßt sich von anderen einspannen? Tritt dieses Traumsymbol häufiger auf, zeigt dies die grundsätzliche Lebensangst, die therapeutisch ergründet werden sollte!