Traumdeutung: Schuhmacher

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Schuhmacher

Die Traumdeutung des Traumsymbols Schuhmacher aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Schuhmacher aus europäischer Sicht

  • ist eine Warnung vor Rückschlägen,-

  • einen sehen: man wird jetzt mehr Geld ausgeben müssen und sollte sich neue Unterlagen für das berufliche Fortkommen beschaffen,-

  • einen bei der Arbeit sehen: mahnt, einen vorgesehenen wichtigen Gang gut vorzubereiten,-

  • bei einem arbeiten lassen: ein aussichtslos erscheinender Gang führt durch die Vermittlung eines Freundes doch noch zum Erfolg,-

  • Träumt eine Frau, ihr Mann oder Liebhaber ein Schuhmacher ist, deutet das auf eine gute Befähigung hin,- ihre Wünsche werden erfüllt.

Das Traumsymbol Schuhmacher aus arabischer Sicht

  • Viel Arbeit und Sorge. auch: man wird unverhofft Ausgaben machen müssen, mit denen man nicht gerechnet hat.

Das Traumsymbol Schuhmacher aus indischer Sicht

  • du schadest dir durch Unüberlegtheit.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Schuhmacher



Schuhmacher (Schuster) fordert auf, einen falschen Standpunkt zu ändern. Bringt man Schuhe zu ihm,
kann eine wenig erfolgversprechende Angelegenheit mit Hilfe anderer Menschen doch noch zu einem
zufriedenstellenden Ende gebracht werden.