Traumdeutung: Sanduhr

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Sanduhr

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Sanduhr



In Träumen spielt Zeit keine Rolle. Erlebt der Träumende in seinem Traum etwas, bei dem die Zeit gemessen wird, dann soll ihn dies darauf aufmerksam machen, daß seine Aktivitäten 'gemessen' werden. Da die Sanduhr ein altes Meßgerät ist, spiegelt sie möglicherweise seine altmodische Auffassung von Zeit und seinen altmodischen Umgang mit ihr. Der Träumende sollte sich genauerer Methoden bedienen, um seine Aktivitäten zu bewerten. Sanduhr symbolisiert die Vergänglichkeit,- insbesondere weist sie darauf hin, daß man seine Zeit mit unnützen Dingen vergeudet und im Leben nichts erreicht.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Sanduhr aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Sanduhr aus europäischer Sicht

  • sehen: bedeutet Tod oder unvermeidliche Trennung von einem nahestehenden Menschen.

Das Traumsymbol Sanduhr aus arabischer Sicht

  • betrachten: 'Memento mori', deine Tage sind gezählt ,- auch: Todesfall in der Familie.

Das Traumsymbol Sanduhr aus indischer Sicht

  • gefährliche Krankheit.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Sanduhr



Die Sanduhr im Traum weist auf die unwiederbringlich verrinnende Zeit in einer bestimmten Angelegenheit hin, die uns sehr zu schaffen macht. Wer träumend eine Sanduhr sieht, dem verrinnt meist die Zeit zu schnell, der möchte den Augenblick festhalten und nicht an das Morgen denken. Wenn ein Mensch unter Streß steht, dann nimmt er das Verstreichen der Zeit überdeutlich wahr, die Zeit wird auf dieser Weise zu einem Feind. Die Sanduhr im Traum ist hierfür das passende Symbol. Manchmal bedeutet der Traum auch die Trennung von etwas Liebem oder den Verlust eines nahen Menschen,- Genaueres läßt sich anhand weiterer Symbole deuten.

Allgemein



In Träumen spielt Zeit keine Rolle. Erlebt der Träumende in seinem Traum etwas, bei dem die Zeit gemessen wird, dann soll ihn dies darauf aufmerksam machen, daß seine Aktivitäten 'gemessen' werden. Da die Sanduhr ein altes Meßgerät ist, spiegelt sie möglicherweise seine altmodische Auffassung von Zeit und seinen altmodischen Umgang mit ihr. Der Träumende sollte sich genauerer Methoden bedienen, um seine Aktivitäten zu bewerten. Sanduhr symbolisiert die Vergänglichkeit,- insbesondere weist sie darauf hin, daß man seine Zeit mit unnützen Dingen vergeudet und im Leben nichts erreicht.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene ist die Sanduhr im Traum ein Symbol des Todes, der unaufhaltbar verstreichenden Zeit oder aber Kardinaltugend der Mäßigkeit.