Traumdeutung: Rosmarin

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Rosmarin

Die Traumdeutung des Traumsymbols Rosmarin aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Rosmarin aus europäischer Sicht

  • Pflanze: bringt Trennung oder allgemeine Traurigkeit.

  • säen: bringt Freudlosigkeit und Gleichgültigkeit und somit Unglück in anscheinend heilen Familien,-

  • als Gewürz: Anerkennung durch Fleiß und Aufmerksamkeit.

Das Traumsymbol Rosmarin aus arabischer Sicht

  • als Extrakt: zeigt Verleumdung an,-

  • als Pflanze: bedeutet für Liebende Trennung, allgemein Traurigkeit,-

  • blühend: du bekommst einen Heiratsantrag.

Das Traumsymbol Rosmarin aus indischer Sicht

  • pflücken: du wirst Gewinn im Geschäft haben.

Medizinrad



Schlüsselworte: Ledrig,- ölig,- heilend,- adstringierend,- stimulierend,- beruhigend,- schmackhaft,- Klarheit,- östlicher Seelenpfad.
Beschreibung: Rosmarin wird im Medizinrad mit der äußeren Position des östlichen Seelenpfads und mit Klarheit assoziiert. Er hat schmale, stark duftende, sehr ölige, lederartig aussehende Blätter und blaue Blüten. Als Heilmittel ist er gegen eine Reihe von Störungen eingesetzt worden. Rosmarin wird nachgesagt, daß er adstringierend, stimulierend, schmerzlindernd wirken und bei Frauenproblemen hilfreich sein soll. Rosmarin ist auch ein beliebtes Küchenkraut.
Allgemeine Bedeutung: Deinem Leben die richtige Würze geben.
Assoziation: Appetitanregender Essensduft,- Rosemarie - Frauenname.
Transzendente Bedeutung: Gabe geistiger Klarheit.