Traumdeutung: Regal

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Regal

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Regal



Ein Regal in einem Traum ist ein Hinweis auf das Bedürfnis des Träumenden, etwas aufzubewahren oder in Ordnung zu halten. So kann etwa ein Weinregal eine Aufforderung sein, daß der Träumende sein soziales Leben unter die Lupe nehmen muß, während ein Schuhregal das Bedürfnis spiegelt, die beste Methode des Fortschritts zu ergründen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Regal aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Regal aus europäischer Sicht

  • leere: prophezeien einem Verlust und Schwermut,- Pläne werden durchkreuzt,-

  • volle: bedeuten die baldige Erfüllung von Hoffnungen und den Erfolg von Bemühungen oder Anstrengungen,-

  • mit Büchern: eine Sache wächst einem über den Kopf. Man suche sich Unterstützung,- zusammen mit anderen geht es leichter.

Das Traumsymbol Regal aus arabischer Sicht

  • Leg eine schlechte Gewohnheit ab.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Regal



Das Regal im Traum, unabhängig davon, was es aufbewahren soll, kann ein Hinweis darauf sein, daß der Träumende zu sehr an Altem hängt. Es ist an der Zeit, sich von Eigenschaften, Meinungen und Idealen zu trennen, die ihm auf dem Weg zur Ganzheitlichkeit nicht mehr dienlich sind.

Allgemein



Ein Regal in einem Traum ist ein Hinweis auf das Bedürfnis des Träumenden, etwas aufzubewahren oder in Ordnung zu halten. So kann etwa ein Weinregal eine Aufforderung sein, daß der Träumende sein soziales Leben unter die Lupe nehmen muß, während ein Schuhregal das Bedürfnis spiegelt, die beste Methode des Fortschritts zu ergründen.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene symbolisiert das Regal im Traum einen kostbaren Schatz des Wissens.