Traumdeutung: Rebe

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Rebe

Die Traumdeutung des Traumsymbols Rebe aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Rebe aus europäischer Sicht

  • Rebe allgemein steht für Glück und Erfolg,- auch: du hast eine treue Liebe,-

  • Rebe pflanzen: fordert auf, sein Glück durch eigene Anstrengung zu begründen,-

  • ohne Trauben sehen: man wird in einer Sache tauben Ohren predigen,- es werden einem große Hindernisse in den Weg gestellt,-

  • grüne Rebe: symbolisiert Erfolge,-

  • Rebe mit Trauben: kündigt Erfolge an, für die man sich aber sehr anstrengen muß,-

  • schwer voll Trauben hängende Reben: künden seit alters her vom Glück im eigenen Heim,-

  • kahle Rebe: steht für Mißerfolge und schiefen Haussegen,-

  • schneiden: verheißt Glück in der eigenen Familie oder Wohnung.

Das Traumsymbol Rebe aus arabischer Sicht

  • sehen: treue Liebe,-

  • pflanzen: du wirst ein glückliches Heim haben,-

  • voll Trauben: es wäre klug noch fleißiger hinter einer Sache her zu sein, denn die augenblickliche Mühe wird reichen Lohn einbringen,-

  • leere Reben: große Hindernisse werden sich in den Weg stellen,-

  • schneiden: du hast Glück und Ordnung im Haus und in der Familie.

Das Traumsymbol Rebe aus indischer Sicht

  • sehen: du wirst ans Ziel gelangen,-

  • pflanzen: du wirst dein Glück begründen,-

  • schneiden: Glück in der Häuslichkeit.