Traumdeutung: Rasen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Rasen

Die Traumdeutung des Traumsymbols Rasen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Rasen aus europäischer Sicht

  • als erotisches Symbol zu verstehen, das ein Liebesglück nach der Beschaffenheit des Rasens einordnet,- bedeutet langes Leben, Gesundheit, besonders wenn man auf dem Rasen sitzt oder liegt,-

  • sehen: bedeutet, wenn er gut gepflegt ist, häuslichen Wohlstand,- wenn er ungepflegt oder wild gewachsen ist, glückliche Zufälle,-

  • ein grünen sehen: bald finden unerwartete Begegnungen statt,- man könnte sogar eine verlorene Liebe wiedergewinnen,-

  • darin sitzen oder liegen: bedeutet Gesundheit und Wohlergehen, bei jüngeren Leuten auch ein schönes Liebeserlebnis,-

  • über einen gepflegten gehen: es stehen einem freudige Ereignisse und Reichtum bevor,- Beziehungen zu Verwandten bessern sich,-

  • an einer fröhlichen Party auf Rasen teilnehmen: verkündet viele weltliche Vergnügen und Geschäftsverbindungen,-

  • den Rasen mähen oder schneiden: bedeutet geschäftliche Erfolge,- auch: ein Abschied oder gar ein Todesfall im Bekanntenkreis wird zu verkraften sein,-

  • Wartet eine junge Frau auf einem grünen Rasen auf ihren Freund oder Liebhaber, dann werden sich ihre Wünsche im Hinblick auf Reichtum und Ehe erfüllen. Ist das Gras tot und der Rasen morastig, sind Streitigkeiten und Trennung zu erwarten. Kriechen Schlangen vor Ihren Füßen, werden Verrat und böse Anspielungen Sie zur Verzweiflung bringen.

Das Traumsymbol Rasen aus arabischer Sicht

  • Eine glückliche Liebesstunde ,- unerwartete Begegnungen,-

  • schön grünen und kurzen sehen: deine Hoffnungen werden größtenteils in Erfüllung gehen,-

  • wuchernd: gewisse Dinge, denen man nicht die erforderliche Beachtung schenkt, werden sich vorteilhaft auswirken,-

  • verwelkter oder versengter: vergebliches Streben nach Reichtum,-

  • abschneiden oder absensen: deine Handlungsweise ist falsch,- man wird eine große Chance verpassen,-

  • mähen: viele kleine Hoffnungen und keinen Erfolg,-

  • stechen: dein neues Vorhaben ist gut und bringt Erfolg,-

  • begehen: Krankheit in der Familie,-

  • sich über einen gehen sehen: die Beziehungen zu den Verwandten werden sich bessern und daraus dürfte sich auch eine Verbesserung der persönlichen Verhältnisse ergeben.

Das Traumsymbol Rasen aus indischer Sicht

  • auf ihm gehen: du wirst einem Begräbnis beiwohnen,-

  • grüner: du findest einen verlorengeglaubten Freund wieder,-

  • stechen: deine Gesundheit ist nicht gut.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Rasen



Liegt der Rasen grün und gepflegt in der Traumlandschaft, weist er auf unser Wohlergehen hin. Ist er ungepflegt und voller Unkraut, läßt er des Lebens Schattenseite, ein etwas schlampiges Verhältnis oder ein unordentlich bestelltes Haus erahnen.