Traumdeutung: Porzellan

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Porzellan

Die Traumdeutung des Traumsymbols Porzellan aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Porzellan aus europäischer Sicht

  • sehen: gilt für Wohlstand und wirtschaftlich bessere Zeiten,- verheißt eine schöne Häuslichkeit,- es werden sich günstige Gelegenheiten für die Pläne ergeben,- auch finanzieller Gewinn aus weiter Ferne,-

  • mutwillig oder im Zorn zerschlagen: unerwartete Kränkung,- man weiß gar nicht, wie gut man es hat,-

  • zerbrochenes oder beschmutztes sehen: man wird Fehler mit schweren Folgen machen,-

  • kaufen: du wirst einen eigenen Haushalt einrichten.

  • fallen lassen: eine Mahnung, in allem mäßig zu sein,- das eigene Glück hängt zur Zeit an einen sehr dünnen Faden,-

  • Porzellanscherben finden: verheißt Glück.

Das Traumsymbol Porzellan aus arabischer Sicht

  • sehen oder besitzen: in eine ungewisse Zukunft sehen,- auch: man besitzt den Hang zum Wohlleben, wobei aber die Gefahr besteht, über das Maß hinauszugehen,-

  • zerbrechen: deine Ungeschicklichkeit wird vieles verderben,- man wird eine unerwartete Kränkung erfahren, aber im Leben noch viel Glück haben,- auch: man hat vieles falsch gemacht, was man nicht wieder gut machen kann,- auch: man hat aus seinen Erfahrungen noch nicht viel gelernt und muß noch dazu lernen,-

  • Scherben: bedeuten Glück.

Das Traumsymbol Porzellan aus indischer Sicht

  • bist du eine hohe Persönlichkeit, mußt du mit unangenehmen Dingen rechnen,-

  • zählst Du zum Mittelstand, so wirst du mit Krankheit eines deiner Familienmitglieder rechnen müssen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Porzellan



Porzellan verkörpert Luxus und finanziellen Gewinn, der auf ehrlichem Wege erlangt wird. Zerschlagenes Porzellan zeigt eine anstehende Feierlichkeit an, während eine Porzellansammlung in einer Vitrine Stagnation und Bequemlichkeit signalisiert. Porzellanscherben verheißen auch in der Traumdeutung Glück. Dagegen sollte, wer im Traum Porzellan zerschlägt, Streit in der Familie vermeiden.