Traumdeutung: Pickel

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Pickel

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Pickel



Wenn dem Träumenden in seinem Traum ein Pickel in seinem Gesicht besonders auffällt, zeigt dies, daß er sich Sorgen macht, wie er bei anderen Menschen 'ankommt'. Ein Pickel kann auch für einen Charakterfehler stehen, mit dem sich der Träumende in naher Zukunft auseinandersetzen muß.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Pickel aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Pickel aus europäischer Sicht

  • Man ist launenhaft und fühlt sich unbefriedigt. Man verschaffe sich ausreichend Abwechslung, dann wird einem das Leben auch mehr Spaß machen.

Das Traumsymbol Pickel aus arabischer Sicht

  • Du hast eine Bergwanderung vor.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Pickel



Weil ein Pickel symbolisiert, daß der Körper Giftstoffe nicht ausscheiden kann, verweist er auf die Unfähigkeit des Träumenden, einen Fremdkörper oder Negatives auszuscheiden. Diese Tatsache ist dem Träumenden bisher nur zum Teil zu Bewußtsein gekommen.

Allgemein



Wenn dem Träumenden in seinem Traum ein Pickel in seinem Gesicht besonders auffällt, zeigt dies, daß er sich Sorgen macht, wie er bei anderen Menschen 'ankommt'. Ein Pickel kann auch für einen Charakterfehler stehen, mit dem sich der Träumende in naher Zukunft auseinandersetzen muß.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene symbolisiert ein Pickel im Traum den Anstoß zu einem wichtigen Entwicklungsschritt.