Traumdeutung: Ornament

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Ornament

Die Traumdeutung des Traumsymbols Ornament aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Ornament aus europäischer Sicht

  • sehen: man wird Bekanntschaft mit Künstlern machen,- auch: stehen für kommende Konflikte und Schwierigkeiten, die einen sehr in Anspruch nehmen werden,-

  • selbst anfertigen: das eigene Tun erregt die Bewunderung anderer,-

  • zerstören: etwas Schönes wird von einem oder durch andere in den Schmutz gezogen.

Das Traumsymbol Ornament aus arabischer Sicht

  • sehen: künstlerische Ideen werden dich beschäftigen,- auch: du denkst an dein Hochzeitsgewand (oder Amtstracht), jedoch es ist noch zu früh.

Das Traumsymbol Ornament aus indischer Sicht

  • sehen: du wirst mit Künstlern verkehren,-

  • zeichnen: du wirst dein Haus schmücken.

Das Traumsymbol Ornament aus persischer Sicht

  • Träumt jemand von einem Ornament, ist er aufgerufen, seinen geistigen Interessen nachzugehen und sie zu vertiefen. Die Zeit ist für künstlerische Aktivitäten günstig, und es täte ihm gut, die Kunst als seine Ausdrucksmöglichkeit einzusetzen. Er sollte sich um menschliche Tiefe bemühen und sich daran erinnern, daß irdische Güter sich von wahrem Glück unterscheiden.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Ornament



Ornament weist auf Kreativität und Begabungen hin, die man mehr verwirklichen sollte,- damit kann eine gewisse Geltungssucht verbunden sein.