Traumdeutung: Orangen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Orangen

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Orangen



Orange wurde bei den Farben erklärt. Die Frucht kann sexuelle Bedürfnisse verkörpern. Oft fordert sie auch auf, mehr für die Erhaltung der Gesundheit zu tun, schädliche Gewohnheiten abzulegen. Altindische Traumbücher deuten den Kauf von Orangen als Erfüllung in einer Liebesbeziehung.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Orangen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Orangen aus europäischer Sicht

  • als sexuelles Symbol zu verstehen,-

  • Orangenblüte sehen: in den Gedanken befaßt man sich mit einer Heirat,-

  • sehen: verkünden bei mäßigen Leben Freuden und sonstige leibliche Genüsse,- andernfalls gelten sie als Warnung und raten, mehr für die eigene Gesundheit Sorge zu tragen,-

  • essen: eine gesundheitlich gute oder bessere Zeit liegt vor einem,- die Liebesgefühle werden bald erwidert,- auch: es werden im Freundeskreis Krankheiten auftreten, die einem große Sorgen bereiten,- junge Frauen verlieren möglicherweise ihren Liebhaber,-

  • eine Orangenschale: sagt den Tod eines Angehörigen voraus,-

  • kauft ein Mann auf Wunsch seiner Frau Orangen, die sie ißt: deutet das auf finanzielle Rückschläge für beide hin,-

  • Wenn eine junge Frau eine hoch hängende Orange sieht, sollte sie bei der Auswahl ihres Bräutigams sehr überlegt vorgehen,-

Das Traumsymbol Orangen aus arabischer Sicht

  • mehrere sehen: kränklich werden (Gelbsucht

?),-

  • eine sehen: kündigt ein leidenschaftliches Liebesverhältnis an das nicht von Bestand ist,-

  • pflücken: du hast ein schönes Erlebnis,-

  • kaufen: deine Liebe ist unbeständig,-

  • schenken: eine zarte Liebe bahnt sich an,-

  • schälen: du bekommst eine bittere Medizin zum schlucken.

  • essen: Zeichen erwiderter Liebe,- auch: man sagt dir eine unangenehme Wahrheit.

Das Traumsymbol Orangen aus indischer Sicht

  • kaufen: deine Liebe wird erwidert werden,-

  • pflücken: in der Ferne blüht dir das Glück,-

  • sehen: du hast Liebeskummer,-

  • am Baum: Liebeskummer,-

  • essen: deine Hoffnungen erfüllen sich.

Das Traumsymbol Orangen aus persischer Sicht

  • Sie ist Vorbotin einer kurzen, aber unvergeßlichen erotischen Begegnung. Sie sollten die leidenschaftliche Beziehung genießen, aber auch aus der Begebenheit zu lernen versuchen. Das Zeichen steht für Lebens - Bejahung und - Genuß.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Orangen



Orange ist die Mischfarbe aus Gelb und Rot und ist ein besonders starkes Signal für Aktivität. Im Traum sind sie fast immer ein erotisches Symbol für die weibliche Brust.

Allgemein



Orange wurde bei den Farben erklärt. Die Frucht kann sexuelle Bedürfnisse verkörpern. Oft fordert sie auch auf, mehr für die Erhaltung der Gesundheit zu tun, schädliche Gewohnheiten abzulegen. Altindische Traumbücher deuten den Kauf von Orangen als Erfüllung in einer Liebesbeziehung.