Traumdeutung: Opferstock

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Opferstock

Die Traumdeutung des Traumsymbols Opferstock aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Opferstock aus europäischer Sicht

  • einen Opferstock sehen: mahnt an die Vergänglichkeit alles Irdischen,-

  • einen Opferstock mit einer Gabe versehen: man wird in der Not einen Freund finden,-

  • achtlos an einem Opferstock vorübergehen: verkündet Einsamkeit und Verlassenheit.

Das Traumsymbol Opferstock aus arabischer Sicht

  • Man erwartet deine Hilfe, gib sie gerne und du hast daraus Gewinn.

Das Traumsymbol Opferstock aus indischer Sicht

  • du wirst in Elend und Jammer kommen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Opferstock



Opferstock deutet man als Warnzeichen bevorstehender Verarmung, die man aber meist noch abwenden kann, wenn man falsche Verhaltensweisen und unerreichbare Ziele aufgibt.