Traumdeutung: Ohrfeige

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Ohrfeige

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Ohrfeige



Ohrfeige zeigt oft an, daß man für eigene Fehler die Rechnung präsentiert bekommt. Gibt man sie jemandem, warnt das vor dem Versuch, Probleme auf einfache, plumpe Weise zu lösen.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Ohrfeige aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Ohrfeige aus europäischer Sicht

  • erhalten: ist eine Warnung, daß du mit böswilligen Leuten zusammenkommen könntest,- Enttäuschungen,- auch: eine eigene Fehlhandlung wird sich rächen, wenn man ein bestimmtes Problem schlagartig beseitigen will,-

  • sehen, wie man eine erhält: steht für einen großen Erfolg, auf den man schon lange gewartet hat,-

  • austeilen: in Zank und Streit geraten,- man wird durch Schaden klug werden und manche Freuden erleben,- auch: eine verdrießliche Sache mit falschen Mittel erledigen zu wollen, wird sie noch unangenehmer machen.

Das Traumsymbol Ohrfeige aus arabischer Sicht

  • erhalten: erniedrigenden Demütigungen ausgesetzt werden,- du kommst in schlechte Gesellschaft,- Man sei vor unguten Freunden auf der Hut auch: du ärgerst dich über deine eigene Tat,-

  • austeilen: sich gegen Angriffe tapfer wehren,- auch: sei nicht voreilig und unbeherrscht, du verschlechterst dadurch nur deine jetzige Lage.

Das Traumsymbol Ohrfeige aus indischer Sicht

  • erhalten: du wirst eine lange und sehr glückliche Ehe haben,-

  • austeilen: man wird dich hintergehen,-

  • austeilen sehen: Händel und Streit.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Ohrfeige



Sie weist auf Nachlässigkeiten im Wachleben hin, auf die uns unsere Psyche aufmerksam machen möchte. Meist handelt es sich dabei um das egoistische Verfolgen eigener Pläne.

Allgemein



Ohrfeige zeigt oft an, daß man für eigene Fehler die Rechnung präsentiert bekommt. Gibt man sie jemandem, warnt das vor dem Versuch, Probleme auf einfache, plumpe Weise zu lösen.