Traumdeutung: Muster

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Muster

Die Traumdeutung des Traumsymbols Muster aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Muster aus europäischer Sicht

  • ein Warenmuster entgegen nehmen: signalisiert Aufschwung in geschäftlichen Dingen,-

  • verliert ein Vertreter unterwegs seine Muster: er wird in Geschäftsangelegenheiten in Bedrängnis kommen oder durch Liebesaffären in Schwierigkeiten geraten,-

  • Wenn eine Frau ihr zugesandte Muster betrachtet, wird sie Gelegenheit haben, sich auf unterschiedliche Arten zu vergnügen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Muster



Viele Einfälle gehen den Träumenden durch den Kopf. Die Seele sollte sich unbedingt an einen davon erinnern!

  • Gefleckte Muster erinnern an Tierfelle und bringen eine unruhige Stimmung zum Ausdruck.

  • Die gepunktete Musterung kommt im Traum meistens bei Kleidern vor und rückt dort Lebenslust und Freude aus.

  • Quergestreifte (horizontale) Muster weisen auf Ruhe, Harmonie und Ausgleich hin.

  • Längsgestreifte (vertikale) Muster weisen auf die Spannung von Höhen und Tiefen hin.

  • Karierte Muster drücken meist innere Unruhe und Entscheidungsschwierigkeit aus.