Traumdeutung: Mast

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Mast

Die Traumdeutung des Traumsymbols Mast aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Mast aus europäischer Sicht

  • prophezeien lange, schöne Reisen, neue Freundschaften und finanziellen Gewinn,-

  • sehen: man wird stolz und gerade im Leben stehen,-

  • ohne Segel: man wird sich noch anstrengen müssen um die gesteckten Ziele zu erreichen,-

  • mit Segel: man wird rasch vorankommen in seinen Bemühungen,-

  • der Mast eines sinkenden Schiffes: steht für plötzliche Änderungen im Leben,- man muß auf erhoffte schöne Dinge verzichten,-

  • Ein Seemann der von einem Mast träumt, wird bald zu einer ereignisreichen Reise aufbrechen.

Das Traumsymbol Mast aus arabischer Sicht

  • Du kannst auf deine Arbeit stolz sein ,- deutet auf Kraft und vollbrachte Leistung hin,- man trägt sich mit großen Plänen,-

  • mit Segel: man wird gut bei der Realisierung seiner Pläne vorankommen,-

  • ohne Segel: man hat noch längst nicht alle Anstrengungen gemacht, um seine gesteckten Ziele zu erreichen.

Das Traumsymbol Mast aus indischer Sicht

  • sehen: dein Verdienst wird sich bald bessern.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Mast



Mastbaum kann als Phallussymbol auf unbefriedigte sexuelle Bedürfnisse hinweisen. Ferner verkörpert er oft eine seelische Haltung, die durch nichts zu erschüttern und zu beugen ist. Traditionell gedeutet: Eine weite Reise über ein großes Wasser steht bevor.