Traumdeutung: jäten

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: jäten

Die Traumdeutung des Traumsymbols jäten aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol jäten aus europäischer Sicht

  • selbst jäten: man wird mit einer Arbeit, die einem Ehre einbringt nur schwer vorankommen,-

  • andere jäten sehen: man befürchtet, daß Feinde die Pläne durchkreuzen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol jäten



Der Träumende möchte sich durch das Jäten im Traum von unangenehmen oder belastenden Einflüssen befreien. Diese können aus Partnerschaft, Beruf oder privatem Bereich kommen. Der Träumende ist in Gedanken damit beschäftigt, sein Innenleben zu ordnen. Für die genaue Deutung des Traumes ist der Zustand des Gartens oder der Wiese wichtig.