Traumdeutung: Hausdemolierung

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Hausdemolierung

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Hausdemolierung



Sie sollten Ihr Aggressionspotential nicht unterschätzen, wenn Sie von durchbrochenen (bzw. niedergerissenen) Wänden träumen. Dies gilt als Zeichen für enormen psychischen Druck und für einen Hang zur Selbstzerstörung. Wer davon träumt, eigenhändig seine Wohnung bzw. sein Haus zu demolieren, flüchtet bei psychischer Überlastung in Arbeitswut und Hyperaktivität.