Traumdeutung: Gral

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Gral

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Gral



Der Heilige Gral ist ein grundlegendes spirituelles Symbol. Wenn er im Traum eine Rolle spielt, dann weist er den Träumenden auf seine Befähigung hin, sein Potential vollkommen zu entwickeln. Oft steht er für das Erreichen des spirituellen Erfolgs. Der Gral wird jedoch auch mit dem Kelch des Glücks gleichgesetzt. Wenn der Gral im Traum erscheint, verweist dies darauf, daß der Träumende eine außergewöhnliche Befriedigung oder eine wichtige Veränderung erfahren wird.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Gral



Der Träumende ist auf der Suche nach etwas, was er im Augenblick noch für unerreichbar hält. Der Traum zeigt ihm jedoch, daß sein Ziel in greifbare Nähe gerückt ist.

Allgemein



Der Heilige Gral ist ein grundlegendes spirituelles Symbol. Wenn er im Traum eine Rolle spielt, dann weist er den Träumenden auf seine Befähigung hin, sein Potential vollkommen zu entwickeln. Oft steht er für das Erreichen des spirituellen Erfolgs. Der Gral wird jedoch auch mit dem Kelch des Glücks gleichgesetzt. Wenn der Gral im Traum erscheint, verweist dies darauf, daß der Träumende eine außergewöhnliche Befriedigung oder eine wichtige Veränderung erfahren wird.

Spirituell



Auf der spirituellen Ebene steht der Gral im Traum für den Heiligen Geist.