Traumdeutung: Geheimbund

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Geheimbund

Allgemeine Traumdeutung des Traumsymbols Geheimbund



Von einem Geheimnis träumen, das man mit jemandem teilt, verweist auf persönlichste Gedanken und Verhaltensweisen, von denen man ahnt, daß man sie sorgsam im Auge behalten sollte. Oft verbergen wir ja Dinge vor uns selbst und tun so, als existierten sie gar nicht. Der Traum signalisiert deshalb, daß man einen bestimmten Zug des Charakters im Auge behalten sollte, den man sonst verbirgt, und daß man mehr Geheimniskrämerei betreibt, als einem guttut.

Die Traumdeutung des Traumsymbols Geheimbund aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Geheimbund aus europäischer Sicht

  • erfahren: bedeutet Freundschaft,- Wünsche erfüllen sich,- Überraschungen und Neuigkeiten stehen bevor,-

  • ins Ohr geflüstert bekommen: öffentliche Ehrung wird einem zuteil,-

  • verraten: läßt Schimpf und Schande erwarten,- Schaden,-

  • sich über ein geheimnisvolles Ereignis wundern: Fremde werden einem mit ihren Sorgen belasten und Hilfe fordern,- auch: vor der Vernachlässigung von Pflichten gewarnt werden,- durch den Beruf wird man in unangenehme Komplikationen verwickelt werden.

  • das Geheimnis der Schöpfung untersuchen: eine Veränderung im Leben wird einem in höhere Sphären des Wissens und somit näher zu wahrer Freude und Glück bringen.

Das Traumsymbol Geheimbund aus arabischer Sicht

  • Es ist besser nicht alles zu erzählen, bevor die Zeit reif ist.

  • erfahren: bedeutet gute Beziehungen,-

  • verraten: deine Geschwätzigkeit verwickelt dich in Unannehmlichkeiten,- Schande und Strafe.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Geheimbund



Geheimnis steht allgemein für eine wichtige Einsicht, die man noch nicht voll bewußt wahrgenommen hat,- dabei kann es sich um das Verständnis von Sachverhalten oder anderen Menschen, aber auch um Einblicke in die eigene Persönlichkeit handeln. Wer davon träumt, sehnt sich vielleicht nach geheimnisvollen Erlebnissen - ihm ist das Leben zu nüchtern und überschaubar geworden. Die Phantasie möchte gefordert sein.

Allgemein



Von einem Geheimnis träumen, das man mit jemandem teilt, verweist auf persönlichste Gedanken und Verhaltensweisen, von denen man ahnt, daß man sie sorgsam im Auge behalten sollte. Oft verbergen wir ja Dinge vor uns selbst und tun so, als existierten sie gar nicht. Der Traum signalisiert deshalb, daß man einen bestimmten Zug des Charakters im Auge behalten sollte, den man sonst verbirgt, und daß man mehr Geheimniskrämerei betreibt, als einem guttut.