Traumdeutung: Elfen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Elfen

Die Traumdeutung des Traumsymbols Elfen aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Elfen aus europäischer Sicht

  • sehen: verbotene und schöne Liebesfreuden erleben,- das Schicksal nimmt eine gute Wendung,- das Leben wird leichter,- Kummer und Sorgen verschwinden,-

  • von ihnen umringt sein: Zweifel, welchen von zwei Menschen man mehr liebt oder wem man seine Liebe schenken soll,-

  • fliehen oder verschwinden sehen, wenn man nach ihnen greift: ein trauriges Liebeserlebnis,-

  • von einer geküßt werden: zeigt baldige Verlobung an.

Das Traumsymbol Elfen aus arabischer Sicht

  • tanzen sehen: glückliche Tage stehen dir bevor,- deine Wünsche gehen in Erfüllung,-

  • von ihnen umgaukelt sein: trügerische Hoffnungen.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Elfen



Elfe (Fabelwesen) kann das Unbewußte als Urgrund von Antrieben, Gefühlen, Energie und Bewußtsein verkörpern. Daraus lassen sich Rückschlüsse darauf ziehen, was einen Menschen bewegt und umtreibt. Nicht selten bringt Elfe auch das Bedürfnis nach romantischen Liebesbeziehungen zum Ausdruck. Wer von ihr träumt, möchte auch wie sie abheben und fliegen können, spielerisch und schwerelos: ein typischer Realitätsfluchttraum in einer Phase der Überforderung. Die Sehnsucht nach der Leichtigkeit des Seins macht sich bemerkbar, und das Unterbewußtsein setzt Signale in Elfengestalt: eine Aufforderung, etwas spielerischer mit Herausforderungen umzugehen und auch mal 'nein' zu sagen.