Traumdeutung: Einöde

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Einöde

Die Traumdeutung des Traumsymbols Einöde aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Einöde aus europäischer Sicht

  • weist auf Verlassenheit und Hilflosigkeit hin, auf treulose Freunde, Elend und trübe Zukunft. Trifft uns hier aber ein hilfsbereiter Fremder,- so zeigt dies an, daß wir aus all dem Elend wieder herauskommen werden.

Das Traumsymbol Einöde aus arabischer Sicht

  • kummervolles Leben,- Du bist Einsam und sehnst dich nach einem Freund.

Das Traumsymbol Einöde aus indischer Sicht

  • durch dein Benehmen wird die Einsamkeit in dein Haus einkehren, sei freundlicher zu Deinen und deiner Umgebung.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Einöde



Einöde steht oft ebenfalls für ein vereinsamtes, langweiliges Leben, weist aber darauf hin, daß man das oft der eigenen Unhöflichkeit zuzuschreiben hat,- wenn man freundlicher mit anderen Menschen umgeht, findet man auch wieder aus der Isolierung heraus.