Traumdeutung: Eingeborene

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Eingeborene

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Eingeborene



Verkörpern oftmals den ursprünglichen, unverbildeten, teilweise unbewußten Teil der Persönlichkeit, vor allem Instinkte, Triebe und Gefühle, von denen man zwar fasziniert ist, die man in der Realität aus Rücksicht auf die Konventionen jedoch nicht auszuleben wagt. Häufig versteht man diese Bedürfnisse, Neigungen und Wünsche als die 'dunklen Seiten' der Persönlichkeit, für die man sich vielleicht sogar schämt,- sie müssen aber auch ins Selbstbild integriert und akzeptiert werden, sonst liegt man ewig mit sich selbst in Widerspruch. Gelegentlich symbolisieren die Eingeborenen sexuelle Bedürfnisse, die man der Moral geopfert hat, ohne sich von ihnen befreien zu können,- auch sie müssen angenommen werden, selbst wenn man sie nicht ausleben kann.