Traumdeutung: Dudelsack

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Dudelsack

Die Traumdeutung des Traumsymbols Dudelsack aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Dudelsack aus europäischer Sicht

  • spielen sehen: man sehe sich vor, wenn man sich bei nächster Gelegenheit in Menschenmengen begibt,- auch: gutes Omen, außer der Klang ist schrill und der Spieler zerlumpt,-

  • selbst spielen: verheißt, daß man sich lächerlich machen wird.

  • hören: unerwartete freudige Nachrichten.

Das Traumsymbol Dudelsack aus arabischer Sicht

  • spielen hören: Vergnügungen ohne Maß und Ziel,-

  • von anderen gespielt: kündigt unverhofft gute Nachrichten an,-

  • selbst spielen: Sehnsucht nach Geselligkeit und Anerkennung,-

  • dudeln: eine fröhliche Gesellschaft nimmt dich auf.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Dudelsack



Er wird üblicherweise von einem Mann im Schottenrock gespielt, also gilt er als Symbol für Androgynie und eventuell als Hinweis auf eine (uneingestandene) homosexuelle Neigung.