Traumdeutung: Dreieck

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Dreieck

Die Traumdeutung des Traumsymbols Dreieck aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Dreieck aus europäischer Sicht

  • du wirst Achtung und Liebe anderer Leute leicht erwerben,- auch: sich zwischen zwei Liebhabern zu entscheiden haben.

Das Traumsymbol Dreieck aus arabischer Sicht

  • unglückliche Familienverhältnisse durch ein Dreiecksverhältnis,-

  • mehrere Dreiecke sehen: deuten darauf hin, daß eine Befähigung zu wissenschaftlicher Betätigung vorhanden ist.

Das Traumsymbol Dreieck aus indischer Sicht

  • Gönner stehen dir zur Seite.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Dreieck



Nicht nur nach S. Freud gilt es als Vaginalsymbol, aber gerade weil es so einfach ist, kann es so vieldeutig sein. Für die Alchimisten hat es das Wasser symbolisiert, in der Meteorologie bedeutet es Regenschauer. Ein Dreieck auf der Spitze stehend, wirkt dynamisch (nicht statisch wie ein Quadrat) - ein labiles Gleichgewicht, das jeden Moment kippen kann. Dreieck wird ähnlich wie die Zahl Drei gedeutet, wobei man nach alten indischen Traumbüchern darauf hoffen kann, daß man von anderen unterstützt und gefördert wird. Teils steht das Dreieck aber auch als sexuelles Symbol, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt, die man nicht übermäßig unterdrücken darf. Obwohl die Drei, wie alle ungeraden Zahlen, männlich definiert wird, ist das Dreieck ein weibliches Sexualsymbol, das mit anderen Traumsymbolen in Zusammenhang gebracht werden muß. Ein gleichseitiges Dreieck kann die Klarheit der Gedanken, den schöpferischen Geist des Träumers andeuten. Nach der traditionellen Traumdeutung bahnt sich ein Dreiecksverhältnis an.

Spirituell



Das Dreieck mit der Spitze nach oben ist ein Zeichen der göttlichen Weisheit, zeigt es nach unten, symbolisiert es Weiblichkeit - es weist somit immer auf die Harmonie zwischen geistig- seelischen Kräften und körperlichen Trieben hin.