Traumdeutung: Dornengebüsch

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Deutung: Dornengebüsch

Die Traumdeutung des Traumsymbols Dornengebüsch aus der volkstümlichen Sicht


Das Traumsymbol Dornengebüsch aus europäischer Sicht

  • jegliche Anstrengung um Erfolg wird vom Bösen unterwandert werden,-

  • unter grünem Blattwerk: Ihr Glück wird durch geheime Feinde beeinträchtigt,-

  • hindurchkommen ohne sich zu ritzen: die Schwierigkeiten werden überwunden,- über Feinde triumphieren,-

  • Dornenhecken ausreißen: zeigt Beseitigung von Hindernissen an,-

  • Dornenkranz auf dem Kopf: kündet ein seelisches Leiden an,-

  • in ein Dornengestrüpp fallen: man wird in eine sehr verworrene Lage kommen,-

  • sich daran stechen: Schaden durch heimliche Feinde nehmen,-

  • sich blutige Schrammen holen: schwere Handelsverluste sind angezeigt.

Das Traumsymbol Dornengebüsch aus arabischer Sicht

  • sehen und daran hängenbleiben: traue deiner Nachbarschaft nicht.

Die psychologische Sicht der Traumdeutung des Traumsymbol Dornengebüsch



Ob einzelner Dorn oder ganzer Dornenbusch - wer davon träumt, hat einen 'dornigen Weg' vor sich: Probleme und Hindernisse sind zu überwinden.